Bildung in der digitalen Welt

27. und 28. Juni 2016
Universitätscampus Koblenz

Zum diesjährigen E-Learning-Tag Rheinland-Pfalz mit dem Titel „Bildung in der digitalen Welt“ laden wir Sie herzlich am 27. Juni 2016 an die Universität in Koblenz ein.

Die Veranstaltung findet in diesem Jahr gemeinsam mit den Koblenzer eLearning-Tagen (KELT) in Kooperation des Virtuellen Campus Rheinland-Pfalz (VCRP), dem Institut für Wissensmedien der Universität Koblenz-Landau (IWM) und der Hochschule Koblenz statt.

Am Vormittag sind Keynotes von namhaften Experten zu den Themen Digitale Bildung, Medienkompetenz und Digitalkultur sowie eine Podiumsdiskussion zur Digitalisierung der Hochschullehre vorgesehen.

Am Nachmittag berichten Referentinnen und Referenten ihre Erfahrungen in vier Tracks:

Der Track „Selbststudium digitale – Lernen à la carte“ wird im Rahmen der KELT am Dienstag, dem 28. Juni, bis 12 Uhr mit praxisnahen Vorträgen und einem hands-on Angebot für die Teilnehmer fortgeführt.

Die Teilnahme ist kostenlos. Das detaillierte Programm mit weiteren Informationen und einer Anmeldemöglichkeit finden Sie in Kürze auf der Website des E-Learning-Tags Rheinland-Pfalz.

Die Veranstaltung wendet sich an Akteure aus Hoch­schule, Schule, Wirtschaft und Verwaltung, die bereits erste Erfahrungen in der Nutzung von ePortfolios oder der digitalen Dokumen­tation von Kompetenzen haben, sich mit dem Thema Kompetenz­orientierung und Anerkennung von Kompetenzen beschäftigen, vorhandene Werkzeuge einmal selbst ausprobieren möchten oder Informations-, Kooperations- und Projekt­kontakte suchen.

Wir freuen uns, Sie zu den Koblenzer eLearning-Tagen begrüßen zu dürfen.